Unsere Ferienwohnung in Stolberg-Venwegen
       ruhig und familiär

Ihr Weg zu uns 

Venwegen
Venwegen ist ein Stadtteil von Stolberg (Rhld.) in der Städteregion Aachen im Naturpark Nordeifel mit etwa 1.500 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2005). Wegen seiner Nähe zu Aachen ist Venwegen ein beliebter Wohnort. Der Ort verdankt seinen Namen, dessen Schreibweisen auch Venewegen, Vinwegen, Vienwegen und Venweghe lauten, einem uralten Weg von Kornelimünster ins Hohe Venn. Der Name des Ortes wird 1303 erstmals urkundlich im Zusammenhang mit einem Franco von Venweghe erwähnt. Nach dem Weistum des Monschauer Reichswaldes hatte Venwegen das Recht der Viehweide und Eichelmast in diesem Wald. Der Ort gehörte bis 1794 zur Reichsabtei Kornelimünster, deren Rechte im Reichswald (Holzeinschlag und Köhlerei) ein in Venwegen wohnhafter Förster wahrnahm, danach bis zur Eingemeindung nach Stolberg am 1. Januar 1972 zur Gemeinde Kornelimünster im Landkreis Aachen

 

Adresse

Unter dem Knipp 9, 52224 Stolberg-Venwegen

Telefon: +49 2408 59138
Email: Anfrage@fewo-venwegen.de 

  

Anfahrt

Autobahnausfahrt Aachen Brand Südwesten Richtung Monschau Trierer Str. starten  

Trierer Str. folgen, Napoleonsberg und Venwegener Str. bis Kochsgasse in Stolberg (Rheinland) fahren weiter  

7,5 km      abbiegen auf Trierer Str. 
2,4 km      Weiter auf Napoleonsberg
2,1 km      Weiter auf Iternberg
72 m         Links abbiegen auf Venwegener Str.
1,4 km      Weiter auf Münsterstraße
700 m       Weiter auf Vennstraße
300 m        Links abbiegen auf Kochsgasse
150 m       An der 1. Querstraße rechts abbiegen auf Teichstraße 100 m       Rechts abbiegen auf Unter dem Knipp 9